Psychotherapie

Kinder

Created with Sketch.

Krisen und Schwierigkeiten gehören zur normalen Entwicklung von Kindern. Schliesslich verändert sich der Mensch in keinem anderen Lebensabschnitt so rasch wie in der Kindheit und Jugend. Eine Psychotherapie kann angezeigt sein, wenn sich bei Kindern Symptome zeigen, bei Belastungssituationen oder nach traumatischen Erlebnissen. In der Sprache der Kinder, d.h. im Spiel und im kreativen Ausdruck, können Konflikte verarbeitet, Blockaden gelöst und eine Weiterentwicklung gefördert werden. Die begleitende Arbeit mit den Eltern und der Einbezug weiterer wichtiger Bezugspersonen sind für mich in jeder Kindertherapie zentral.

  • Mögliche Symptome
    Ängstlichkeit, Aggressivität, Rückzug, psychosomatische Beschwerden, Traurigkeit, Kontaktschwierigkeiten etc.
  • Mögliche Belastungssituationen
    Schwerwiegende Erkrankung und/oder Tod einer nahen Bezugsperson, elterliche Trennung etc.
  • Mögliche traumatische Erlebnisse
    Gewalterfahrungen, sexuelle Übergriffe, Mobbing etc.

Erwachsene

Created with Sketch.

Viele Menschen kennen psychische Probleme. Schwierige Gefühle, negative Gedanken und ungünstige Verhaltensmuster können die Lebensfreude und -qualität einschränken. Einschneidende Lebensereignisse wie eine lebensbedrohliche Erkrankung oder der Verlust eines vertrauten Menschen können die psychische Gesundheit ebenso beeinträchtigen wie Veränderungen der Lebenssituation durch eine Trennung, Arbeitslosigkeit oder die Pensionierung. Der psychotherapeutische Prozess fördert ein vertieftes, auch emotionales Verständnis für die eigene Person und unterstützt die Entwicklung neuer Denk- und Verhaltensmuster. Die Stärkung der Ressourcen und der Aufbau einer wertschätzenden und liebevollen Beziehung zu sich selbst sind für mich in jeder Therapie zentral. 

Mögliche Themen
Selbstwert, Stress, Traumafolgestörungen, Depression, Ängste, Burnout und Erschöpfungszustand, Identitätskrisen, Beziehungsschwierigkeiten, Belastungen durch Schicksalsschläge etc.

Familien

Created with Sketch.

Familien sind komplexe Beziehungsgefüge. Durch vielfältige Ursachen kann das innerfamiliäre Gleichgewicht aus den Fugen geraten. Übergänge wie die Geburt oder der Schuleintritt eines Kindes, Druck aus Arbeitswelt und Schule, Spannungen mit den Herkunftsfamilien oder die spezifischen Herausforderungen einer Patchworkfamilie können den Alltag  beeinträchtigen. Wenn Streit, Beziehungsschwierigkeiten oder Alltagsprobleme das Familienleben belasten, kann eine Familientherapie hilfreich sein. Hier werden, auch mit spielerischen und kreativen Mitteln, neue Lösungen von Konflikten gesucht. Die Stärkung der Beziehungen der Familienmitglieder untereinander und die Verbesserung des Familienklimas sind für mich wesentlich bei der Arbeit mit Familien. 

Psychologische Beratung
Coaching

Persönliche und berufliche Anliegen

Created with Sketch.

Im privaten wie im beruflichen Leben begegnet man immer wieder offenen Fragen und Problemen. Der Wunsch nach Veränderung, anstehende Entscheidungen, herausfordernde Situationen oder Spannungen und Konflikte können Anlass für eine psychologische Beratung sein. Diese bietet Raum zu Reflexion und lösungsorientierter Klärung konkreter Fragestellungen. In der Auseinandersetzung mit privaten oder beruflichen Spannungsfeldern wird die Fähigkeit im konstruktiven Umgang mit Problemen gestärkt und werden Handlungsspielräume und Entscheidungsfreiheit erweitert. 

Eltern- und Erziehungsberatung

Created with Sketch.

Der Familienalltag und das Leben mit Kindern sind anspruchsvoll und anstrengend. Die meisten Eltern stossen immer wieder an Grenzen, sind oft ratlos und verunsichert und manchmal erschöpft. Eine Eltern- und Erziehungsberatung bietet Raum um durchzuatmen, belastende Situationen zu reflektieren und neue Sichtweisen und Handlungswege zu entdecken und zu entwickeln. Eltern werden in ihrer Rolle gestärkt, können Sicherheit gewinnen, gelassener werden und (wieder) mehr Freude an und mit ihren Kindern erleben. 

Mögliche Themen
Schreien, Schlafen, Essen, Trotzen, Trennungsängste, Eifersucht, Streit unter Geschwistern, Hausaufgaben, Lügen, Stehlen etc.